Antwort schreiben  Thema schreiben 
Problem mit einem T4 Schalter ????
Verfasser Nachricht
schote
Der Unwissende
***


Beiträge: 47
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Question  Problem mit einem T4 Schalter ????

hi
habe den schalter 7D0 941 530 01C
und diesen auf blau umgelötet
soweit sogut
beim testen ist mir auf gefallen das die beiden blauen leds leuchten und die gelbe ,aber die gelbe solte doch nur leuchten wenn ich was schalte ?
ich habe 12 volt an pin 1 und masse an 6

hier die schaltpläne
http://www.t4-wiki.de/wiki/images/Elektr...ltbild.jpg
http://www.t4-wiki.de/wiki/Schalter_E115...ht_1998%29

kann mir da einer weiter helfen

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.07.2007 22:32 von s_heinz.

08.07.2007 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #2
RE: Peoblem mit einem T4 schalter ????

Hallo Frank!

Also wenn Du an Pin 1 die Instrumentenbeleuchtung (58b) und an Pin 6 Masse - wie empfohlen - anklemmst und Pin 5 erstmal frei bleibt, dann leuchten tatsächlich die gelbe und die beiden roten LED, wobei die gelbe und die linke rote LED etwas schwächer leuchten sollten.

Ich gehe davon aus, dass im Fahrzeug an Pin 5 die Taxibeleuchtung angeschlossen ist und diese Beleuchtung im unangesteuerten Zustand (rechter Schalter unbetätigt) eine Massebrücke (z  B. eine einfache Glühlampenbeleuchtung) darstellt.

In diesem unbetätigten Fall würde dann an Pin 5 Massesignal anliegen, wodurch nur die roten LED (Tastenbeleuchtung) leuchten würden. Die gelbe LED wäre dadurch aus.

Wenn nun der rechte Schalter betätigt wird (also das Taxischild beleuchtet werden soll) dann wird an Pin 5 +12V durchgeschaltet. Das hat dann zur Folge, dass auch die gelbe LED als Statusanzeige mit voller Helligkeit leuchtet, die linke rote LED jedoch erlischt. Das ist denke ich der gewünschte Effekt und erklärt auch die Sperrdiode vor der linken roten LED.


Was genau Frank möchtest Du denn mit dem 'Taxiausgang' schalten?


PS.:
Ich habe das Thema mal in den passenderen Bereich "Allgemeine VAG-Elektronik" verschoben! Wink


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.2007 10:14 von s_heinz.

09.07.2007 10:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schote
Der Unwissende
***


Beiträge: 47
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Peoblem mit einem T4 schalter ????

hi
besten dank für die erklärung dann bin ich beruhigt das es normal ist
habe schon gedacht mir ist ein fehler unterlaufen
hatte den schalter schonmal drin und angeschlossen
geschaltet werden mit dem/beiden schaltern die fußraumbeleuchtung
und mit dem anderen (statusanzeige) ein wechselrelais was die TFL -schaltung von thomas unterbricht
mein ziel war es durch drücken eines schalters (stromkreis geschlossen ) einen anderen stromkreis zuunterbrechen
stelle nachher mal eine zeichnung rein

hier mein schaltplan http://www.lutschi.biz/passat/schote/t4%...halter.pdf

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.2007 19:39 von schote.

09.07.2007 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: