Seiten (4): « Erste [1] 2 3 4 Nächste > Letzte »
Kabelbaum für die S6-TFL´s
Verfasser Nachricht
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #1
Kabelbaum für die S6-TFL´s

Guten Morgen zusammen,

ich hab mir überlegt, als Ergänzung für das TFL-Steuergerät von Sebastian einen passenden, fertig konfektionierten Kabelbaum zur ZE zu bauen.
Als Kabelweg hatte ich mir vorgestellt von der ZE über die bekannten Wege (MSG-Kasten) in den Motorraum, dann vor zum Schlossträger Fahrerseite wo dann ein T-Stück sein soll und von hier zur linken TFL mit ca. 30cm Kabelbaumlänge und zur rechten TFL entsprechend (Länge müsste ich erst ausmessen).
Das ganze im Wellrohr, von der ZE bis zum T-Stück mit NW 8.5 und ab T-Stück zur TFL jeweils NW 4.5. TFL-Stecker pro Seite drei Leitungen bis zur ZE, Kabelenden offen. Masse kann dann am Massepunkt der ZE aufgelegt werden. Die Plusleitung und die PWM gehen dann zum Steuergerät von Sebastian.
Hier könnte man auch noch über ein Stecksystem nachdenken, allerdings ist es natürlich etwas schwer eine Vernünftige Länge des Kabelbaumes bis zur ZE festzulegen, deswegen sind meines Erachtens die offenen Kabelenden erst einmal besser, auch im Bezug auf die Durchführung in den Innenraum.

Deswegen auch meine Frage an dich Sebastian im Sammelbestellungs-Thread "drüben" Pfeif

So würde die Verkabelung auch für "Nicht-Elektriker" sehr vereinfacht, da im Motorraum quasi nur der Kabelbaum vernünftig verlegt werden müsste und an die TFL´s nur noch gesteckt werden muss.

Was haltet ihr davon und meint ihr das hat auch Potential für eine Kleinserie?


Gruß Dennis

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2007 07:42 von Uncle Diesel 4M.

25.05.2007 07:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #2
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Hallo!

Das halte ich für eine gute Idee! Exclamation

Ich werde mal bei mir die Leitungswege ausmessen. Auch ich habe die Leitungen in ein dünnes Wellrohr eingelegt. Die Masse für die S6-Leuchten habe ich am alten Stecker für die NSW abgegriffen.
Beim Bauen eines Kabelsatzes sollte man jedoch bedenken, dass es auch Fahrzeuge ohne NSW gibt. Dann würde es ggf. Sinn machen, universal stets eine Masseleitung mit einzuziehen. Für unsere LED Leuchten sollten stets 1qmm ausreichend bemessen sein.

Ich werde mal nachmessen gehen und meine Leitungslängen hier posten.


PS.:
Der erste Prototyp mit 'echter' Platine ist gerade eben fertig geworden. Freuen
Ich gehe gleich mal runter und schließe das Steuergerät im Passi an.

Uhhhhh - ich bin schon ganz kribbelig. Headbang


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
25.05.2007 14:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #3
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Hallo!

So - ich habe die Leitungslängen zu den beiden S6 Leuchten in meinem Passat mal nachgemessen.

Das ist dabei rausgekommen (ich hoffe, dass man es erkennen kann Rolleyes ) ...



Ich habe beide Zuleitungen getrennt bis zum Steuergerät verlegt (das war für mich einfacher). Also kein T-Stück gesetzt. Ich habe die Leitungen im Motorrau, also bis zum Spritzwasserkasten, durch Wellrohre eingezogen.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
27.05.2007 22:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #4
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Gut Sebastian, damit lässt sich doch schonmal was anfangen.

Wenn ich den ersten Kabelbaum fertig hab, mach ich mal Bilder und poste die hier. Ich werde wohl das T-Stück im Bereich oberhalb des LLK setzen und von da aus jeweils zu den TFL´s. Mal schaun.


Gruß Dennis

28.05.2007 15:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #5
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Soo, habe mich nochmal umentschieden, was den Kabelweg angeht. Da der Schlossträger ja ab und zu mal in die Servicestellung verschoben werden muss, denke ich ist es ratsamer einen Linken und einen Rechten Kabelbaum zu erstellen und gesondert bis zum Innerraum in den Bereich der ZE zu ziehen. Serienlichtkabelbaum verläuft ja auch ähnlich.
Ich werde aber auch die Masse bis zur ZE verlegen. Dort ist ja auch ein Massepunkt, der verwendet werden kann. Denke das ist am einfachsten.

EDIT: Sooo Sebastian, die ersten 2 Kabelbaumsätze sind fertsch. Bilder folgen Morgen.


Gruß Dennis

11.06.2007 21:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #6
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Hallo und guten Abend!

So - jetzt kann's auch mit dem Kabelbaum weitergehen. :wink:

Uncle Diesel 4M schrieb:
...
Ich werde aber auch die Masse bis zur ZE verlegen. Dort ist ja auch ein Massepunkt, der verwendet werden kann. Denke das ist am einfachsten.


Ja - das ist eine gute Idee denke ich. So geht's wohl auch am Einfachsten.


Uncle Diesel 4M schrieb:
...
Sooo Sebastian, die ersten 2 Kabelbaumsätze sind fertsch. Bilder folgen Morgen.


Zeigen zeigen zeigen!!! Freuen :wink:


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
17.06.2007 22:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #7
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Ups, da war doch noch was Pfeif. Bilder sind schon auf dem Schleppi, hab´s bis jetzt verschwitzt die mal hochzuladen. Dachte, du bist ja eh im Urlaub Tongue

Heute Abend.....versprochen Coole_034


Gruß Dennis

18.06.2007 07:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #8
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Soo hier dann mal die ersten Bilder:



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

Gruß Dennis

18.06.2007 21:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #9
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Hallo!

Hmmmm - lecker!!! Demut_004

Na das sieht ja mal sehr gut und vor allem sauber aus.
Wie hast Du genau die Enden am Steuergerät ausgeführt? Sind die Leitungen offen oder sind da Kabelschuhe o.ä. dran?

Computer_020


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
18.06.2007 21:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #10
RE: Kabelbaum für die S6-TFL´s

Im Moment sind die Kabelenden offen, können aber Aderendhülsen für Schraubklemmen bekommen, oder jeden gewünschten Stecker der mit den bekannten Crimpkontakten ausgestattet werden kann. Da bin ich flexibel. Ich hab mich an deine Längenangaben gehalten, Rechts 3 Meter, Links etwas mehr wie 2,10 Meter.


Gruß Dennis

18.06.2007 21:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Seiten (4): « Erste [1] 2 3 4 Nächste > Letzte »

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: