V2 Basis + AuCo TFL = Passt das zusammen?
Verfasser Nachricht
Desperado2k
Lehrling
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
V2 Basis + AuCo TFL = Passt das zusammen?

Hi,

ich wollte mal fragen, ob das V2 Basis Stg. zu den AuCo TFL´s passt? Da die AuCo TFL´s ohne anpassungen in die Neblerhalter meines Megane CC´s passen würden, und ich keine Audi S6 TFL´s will, damit fahren mir schon zu viel Golf´s hier rum Wink

Noch ne andere Frage.
Mein CC hat schon ne Coming home Funktion, wenn ich Aktiviere, geht dann das TFL mit an? da ja das Org. Standlicht raus muss und dafür ja dann das TFL über das V2 Basis gesteuert wird... Coming Home ist beim Megane CC Abblendlicht + Standlicht...

Vielen danke schonmal für die Antworten Smile

Gruß

Desperado

04.03.2010 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #2
RE: V2 Basis + AuCo TFL = Passt das zusammen?

Hallo,

um die Frage nach der Funktionstauglichkeit des V2 Basis beantworten zu können, müsste ich den Laststrom einer solchen Leuchte im Detail kennen. Ohne diese Angaben kann ich leider keine Aussage machen.

Zum Coming-Home:
Also das V2 Basis wird ja ans Standlicht angeschlossen. Und wenn dieses Licht auch als CH-Licht funktioniert, dann würden in Zukunft auch die TFLs abgedimmt mit dem CH-Licht leuchten. Maximale Helligkeit bei den LED TFLs wäre dann möglich, wenn der Zusatzeingang des V2 Basis mit einem +12V-Signal beim CH beschaltet wird. Dies könnte man z. B. mit einem Relais machen, das, wenn die Zündung ausgeschaltet ist (!), auch das Standlicht an diesen Zusatzeingang anlegt.
Hast Du das soweit verstanden?


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
05.03.2010 16:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Desperado2k
Lehrling
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: V2 Basis + AuCo TFL = Passt das zusammen?

Jup soweit verstanden.. danke... wegen den werten, werd ich mal den hersteller kontoaktieren... danke schonmal...

07.03.2010 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Desperado2k
Lehrling
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: V2 Basis + AuCo TFL = Passt das zusammen?

Also Laut Hersteller 0,3Watt pro LED... und pro leuchte 18LED´s

Hilft das weiter?

Mfg

Desperado

18.03.2010 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #5
RE: V2 Basis + AuCo TFL = Passt das zusammen?

Hallo,

kann der Hersteller Dir keinen Leuchten-Gesamtstrom nennen? Das wäre besser zu beurteilen. Alles andere ist ein wenig im Trüben fischen.

Also bei den von Dir genannten Angaben kommt man (rein rechnerisch, keine weiteren elektrischen Verluste) auf einen Leuchtenstrom von 450mA je Seite.
Dann würde das V2 Basis aus unserer Überlegung herausfallen. Beim V1 ex gibt es dabei den Vorteil, dass dieses Steuergerät zwei getrennte Dimmerausgänge besitzt. Da würde sich der Strom besser verteilen. Also ich sage mal (ohne es weiter getestet zu haben bzw. ohne die von Dir genannten Leuchten zu kennen), dass das V1 ex funktionieren könnte. Ich würde es aber besser finden, wenn der hersteller genauere Angaben zu den Lastströmen seiner Luchten machen kann. Das sollte er eigentlich können. Haben die Luchten eine eigene Steuerungselektronik (Konstantstromquellen etc.) oder sind die nur einfach mit LED bestückt?


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2010 22:17 von s_heinz.

18.03.2010 22:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: