Sonar Scheinwerfer mit LED Standlicht
Verfasser Nachricht
wpswilli
Allrounder
**


Beiträge: 2
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Sonar Scheinwerfer mit LED Standlicht

Hallo,
ich habe in meinem Passat 3B neue Scheinwerfer mit integrierter LED Lichtleiste eingebaut. Die LED Leiste ersetzt das bisherige Standlicht. Ich möchte nun die Funktionen des Lichtsteuergerätes V2 Basis nutzen habe aber festgestellt, dass an meinen LED Leisten nur die Anschlüsse für 12V + und Masse vorhanden sind.
Meine Frage ist nun, welche Funktionen kann ich nutzen, wenn ich nur die vorhandenen Anschlüsse belege, da ich keine Anschlussmöglichkeit für den Steuereingang habe.

Viele Grüße aus Schöningen
WPSWILLI


Geht nicht gibts nicht!
26.07.2009 11:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #2
RE: Sonar Scheinwerfer mit LED Standlicht

Hallo,

meine Lichtsteuergeräte sind bestimmungsgemäß für die Audi S6 LED Tagfahrleuchten konzipiert.

Speziell an das V1 ex können auch normale amdere LED Leuchten angeschlossen werden. Einzige Bedingung dabei: Der Lampenstrom je Leuchte (links oder rechts) darf 400 mA nicht überschreiten! Andernfalls sind Probleme vorprogrammiert.

An das V2 Basis können ausschließlich die Audi TFL angeschlossen werden!

Darüber hinaus gibt es generell Probleme, wenn in den Nachrüst-LED-Leuchten elektronische Komponenten verbaut sind (z. B. Konstantstromquellen) und die Lampenlast hoch kapazitiv ist. Kurz: In den angesteuerten Leuchten darf sich neben den LED keine weitere Elektronik befinden. Wenn ja, geht's nicht! Da sind die Steuergeräte einfach nicht drauf ausgelegt (und solche Sachen wie die Lichteffekte würden dann auch nicht oder nur sehr unzureichend funktionieren).

Also, einfach mal den Lampenstrom dieser Nachrüst-LED-Leuchten messen und die Leuchten auf vorhandene Elektronik sichten.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
26.07.2009 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
wpswilli
Allrounder
**


Beiträge: 2
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Sonar Scheinwerfer mit LED Standlicht

Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort, werde morgen mal die Stromaufnahme messen und schauen ob da noch irgendwelche Elektronik vorgeschaltet ist.

Gruß
wpswilli


Hallo,
ich habe mir die Scheinwerfer nochmal genau angeschaut und festgestellt, dass da noch ein Vorschaltgerät angebaut ist.
Die Stromaufnahme an der Zuleitung liegt bei 0,065 A.

MfG

wpswilli


Geht nicht gibts nicht!
26.07.2009 20:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #4
RE: Sonar Scheinwerfer mit LED Standlicht

Hallo,

soweit ich das weiß, sind die LED in den Sonar Scheinwerfern ja ausschließlich für das Begrenzungslicht (Standlicht) bauartbedingt zugelassen. TFL mit diesen LED ist nicht zulässig bzw. vorgesehen.

Ich gehe davon aus, dass sich in den Scheinwerfern ein Steuergerät befindet (ohne es jemals selbst gesehen zu haben). Denn die LED im Scheinwerfern werden bestimmt irgendwie gedimmt oder konstantstromgesteuert, damit die Helligkeit fürs Begrenzungslicht passt. Das würde auch den relativ geringen Lampenstrom von nur 65mA erklären.

Wenn dem so ist, dann rate ich dringend davon ab, ohne tiefgründige Tests andere Steuergeräte vorzuschalten. Eine Funktionskombination unserer Lichtsteuergeräte (V2 Basis oder V1 ex) ist demzufolge auch nicht möglich und wäre auch nicht zulässig.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.07.2009 22:05 von s_heinz.

29.07.2009 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: