Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste < Vorherige 1 2 [3] Letzte »
Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)
Verfasser Nachricht
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #21
RE: Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)

dragon schrieb:
...
dimmen bei dir wirklich, so wie sebastian es gemeint hat, beim blinken beide tfl ab? darf ich dich mal fragen wie du das angeschlossen hast? in der richtung hatte ich noch keine gelegenheit zum experimentieren... :(

ich rate mal....standlichtleitung vom v1ex auch mit blinker angesprochen und ebenfalls mit dioden abgesichert...? nur mir geht noch nicht ganz ein wie du machst das die tfl nicht mitblinken...hmm stelle es mir vermutlich komplizierter vor als es ist...

lg


Es ist viel einfacher! Wink
Das V1ex hat extra 2 Eingänge für's Blinksignal (L & R).
Einfach anschließen und gut is! Wink
Das ist die Funktion "Blinkerdimmen", die das V1ex unterstützt.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.2009 13:00 von s_heinz.

06.03.2009 12:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chris.ro
Lehrling
**


Beiträge: 13
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #22
RE: Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)

Jap so is es V1 Ex hat blinker L/R Eingang, die bekommen den +Blinkimpuls vom Blinker dann dimmen die LED ab. Sie Blinken dabei nicht mit den Blinkern mit. ca 1-2 sek nach dem es kein+ Signal vom Blinker bekommt schaltet es die LED wieder auf 100%

06.03.2009 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dragon
Hobby-Tuner
***


Beiträge: 33
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jun 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #23
RE: Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)

*g* sollte die beschreibung wohl doch nochmal durchlesen...*lol* sorry, und danke für die info...tztzz

*amkopfgreif* wieder ein problem weniger... Wink

06.03.2009 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dragon
Hobby-Tuner
***


Beiträge: 33
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jun 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #24
RE: Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)

heute habe ich die dioden gekauft ...huch...17,50 Euro für die 5 dioden :(
der ist ein richtiger gauner ...hmm in zukunft werde ich wohl nurmehr bei conrad und so bestellen...

07.03.2009 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chris.ro
Lehrling
**


Beiträge: 13
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #25
RE: Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)

dragon schrieb:
...huch...17,50 Euro für die 5 dioden :(


Na das ist wirklich ein Gauner. Wieso hast 5 gekauft, brauchen tust ja nur 2 pro Scheinwerfer damit Xenon Lichthupe funktioniert.
Also 4 gesamt.

Noch ne Frage an Sebastian:

Muss ich Dioden vor dem V1 EX (Blinker L/R, Standlicht L/R setzen oder ist Rückstrom ausgeschlossen?

11.03.2009 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dragon
Hobby-Tuner
***


Beiträge: 33
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jun 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #26
RE: Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)

eine als ersatz und brauchen kann man sie auch immer für andere projekte Wink


chris.ro schrieb:
Muss ich Dioden vor dem V1 EX (Blinker L/R, Standlicht L/R setzen oder ist Rückstrom ausgeschlossen?[/b]


die hat er schon eingebaut soweit ich weiss...

lg

11.03.2009 19:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #27
RE: Audi A4 8K LED TFL wie dimmen (PWM)

chris.ro schrieb:
Noch ne Frage an Sebastian:
Muss ich Dioden vor dem V1 EX (Blinker L/R, Standlicht L/R setzen oder ist Rückstrom ausgeschlossen?


Hallo,

ich weiß ja nicht genau, was Du vor hast, aber normalerweise (bei vorschriftsgemäßem Einbau) benötigt man keine Sperrdioden.

Solange Du an die Standlichteingänge L & R jeweils nur eine Leitung, also das Standlicht, anschließt, sind keine zusätzlichen Dioden vonnöten. Im Stg. befinden sich Sperrdioden, die eine Rückspannung verhindern.
Ähnlich ist das bei den Eingängen für die Blinklichtsignale. Hier sind einfach nur Optokoppler im Stg. integriert.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2009 14:09 von s_heinz.

12.03.2009 14:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste < Vorherige 1 2 [3] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: