Problem beim  LI-025 VAG
Verfasser Nachricht
Nedjo69
Lehrling
**


Beiträge: 2
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Problem beim  LI-025 VAG

Hallo @ All ;-)

Ich habe im März obengenanntes Gerät über den Online shop gekauft jetzt ist folgendes.

Wenn Ich die Zündung einschalte dann flackern die TFL kurz auf gehen aber nicht an ! Headwall

Wenn Ich das Licht einschalte oder auch über die Automatik eingeschaltet wird gehen die TFL ohne murren gedimmt an. Freuen

Woran könnte das liegen am Steuergerät?Computer_022

Axso es ist ein 3C Passat ;-) Headbang

Danke im voraus für eure Hilfe

Nedjo69

18.07.2008 10:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #2
RE: Problem beim  LI-025 VAG

Hallo,

ich habe gerade eben Deine Mail gelesen. Nun antworte ich Dir hier. Wink

Also, das V2 Basis verhält sich in dieser Situation grundsätzlich sehr einfach und aus diesem Grunde auch bislang störungsfrei. Ich höre zum ersten Mal beim V2 Basis von solchen Funktionsstörungen.
Dennoch kann ich natürlich keinen Funktionsfehler ausschließen.

Jedoch würde ich erstmal woanders nach dem Fehler suchen. Sehr häufig ist bei solchen Fehlerbeschreibungen die Verdrahtung das Problem. Muss aber nicht. Rolleyes
Also ich verstehe Deine Fehlerbeschreibung so, dass das TFL nicht korrekt funktioniert, also nicht leuchtet. Sobald Du die SW einschaltest, gehen die LED-Leuchten ganz normal auf Dimmstellung. Das zeigt schonmal, dass das Steuergerät arbeitet, wenn es ein eingeschaltetes Standlicht erkennt. Wahrscheinlich zeigt auch Dein Passat keine defekten Standlichter an, richtig?

Offensichtlich beschränkt sich also das Problem auf den Signaleingang des Zündungsplus oder auf die Verarbeitung dieses Signales innerhalb des Steuergerätes.

Hast Du die Möglichkeit, das Zündungsplus mal am Steuergerät direkt nachzumessen? Leider habe ich im Moment meine Kundenunterlagen nicht vorliegen weshalb ich nicht weiß, ob Du einen Kabelsatz von mir bekommen hast und welches Steuergerät Du genau besitzt (wahrscheinlich mit VAG-Stecker, richtig?).

Wurde kürzlich an der Elektrik des Fahrzeuges gearbeitet? Evtl. könnte der Überspannungsschutz im Steuergerät ausgelöst haben (ist wirklich nur eine Vermutung 'aus der Ferne'), weshalb der Reset-Schaltkreis zwangsgesteuert deaktiviert wurde und nun dafür sorgt, dass das TFL nicht einschaltet. das könnte ich allerdings nur dann bestätrigen, wenn ich das Steuergerät mal hier hätte.

Noch eine Frage zur Fehlereingrenzung:
Hast Du das Zusatzsignal (Fernlicht o. ä. / Fernl./Gen.) angeschlossen? Wenn nicht, önntest Du es testweise mal an Zündungsplus anschließen und schauen, ob die Leuchten dann korrekt arbeiten. Dabei aber bitte den Pin 1 des Steuergerätes (Zündungsplus) abklemmen!


OK, also wir bekommen das schon wieder hin! Wink
Wenn Du möchtest, kann ich Dir vorab im Austausch ein neues V2 Basis zukommen lassen. Kein Probelm. Gib mir bitte nur kurz per PN Bescheid.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
18.07.2008 15:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Nedjo69
Lehrling
**


Beiträge: 2
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Problem beim  LI-025 VAG

Vielen Lieben Dank Pn ist unterwegs ;-)

19.07.2008 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: