Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
TFL's flackern im Standlichmodi
Verfasser Nachricht
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #11
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

marc12283 schrieb:
und wie funzt das mit dem ch/lh???? wo schließe ich das am besten an.... Question

lg marc


Hallo, dafür brauchst du ein "Externes" CH-Modul ala´Madness (Passatforum) z.B. was dann den Fernlichteingang von Sebastians V2 Basis bestromt. Beim V2 Expert, was erst noch kommt, wird diese Funktionalität schon implementiert sein, sodas ein "Externes" CH-Modul entfallen kann.

@Sebastian, für das V2 Expert müssen wir dann wohl auch den Kabelbaum erweitern, oder löst du das über einen weiteren Stecker?

Nebenbei bemerkt, mit meinem V1 Ex erste Version hat bis jetzt noch nix geflackert, ausser man drückt den "bösen" Schalter, dann könnte man die Reaktion auch als Flackern interpretieren *rofl*


Gruß Dennis

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.05.2008 14:14 von Uncle Diesel 4M.

30.05.2008 14:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #12
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

Uncle Diesel 4M schrieb:
Hallo, dafür brauchst du ein "Externes" CH-Modul ala´Madness (Passatforum) z.B. was dann den Fernlichteingang von Sebastians V2 Basis bestromt. Beim V2 Expert, was erst noch kommt, wird diese Funktionalität schon implementiert sein, sodas ein "Externes" CH-Modul entfallen kann.

Genauso ist das. Danke Dennis! top Wink


Uncle Diesel 4M schrieb:
@Sebastian, für das V2 Expert müssen wir dann wohl auch den Kabelbaum erweitern, oder löst du das über einen weiteren Stecker?

Das kann ich noch nicht genau sagen. Auf jeden Fall wird das V2 EXPERT einen weiteren Steckverbinder besitzen. Ich werde Dich diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten. Wink


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
30.05.2008 14:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
awex
Lehrling
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #13
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

Hallo alle zusammen.

Habe den Fehler für das "flackern" herauskristallisieren können.
Es liegt/lag an den TFL´s. Habe sie auf Garantie ausgetauscht und siehe da, sie funktionieren wieder wunderbar.

Ein ganz großes Dankeschön und ein dickes Lob an Sebastian, der mir von Anfang an bei meinem Problem zur Seite stand !!!!!

In diesem Sinne....
awex

13.06.2008 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
marc12283
Geselle
***


Beiträge: 39
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

muss meine jetzt wohl auch umtauschen..... hab wasser drin.... :( heul

warum immer ich..??? erst läuft mir das reh in die lichter, dann hab ich neue bekommen....
und jetzt wasser.... wieder neue rein...., ist dann schon der dritte satz.... :(


nein "12283" ist nicht mein geb.datum..... grüße an dennis Wink
14.06.2008 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #15
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

Hast du denn deine linke Leuchte auch gekürzt? Ist das die wo Wasser eindringt?


Gruß Dennis

17.06.2008 14:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
marc12283
Geselle
***


Beiträge: 39
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #16
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

Uncle Diesel 4M schrieb:
Hast du denn deine linke Leuchte auch gekürzt? Ist das die wo Wasser eindringt?


hi dennis....

also bei meinen ersten leuchten die ich selbst eingebaut habe, habe ich wie du auch die linke gekürzt, die waren wunderbar sah richtig schick aus, kein wasser, rein gar keine probleme......

dann kam das reh... auto in die werkstatt... die haben gesagt wir machen dir das wieder schick.... auto abgeholt, nachgeschaut und der freundliche hat das ohne die leuchte zu kürzen hinbekommen....
so weit so gut.... dann kam der erste regen und seit dem geht das wasser net mehr raus.... egal was für ein wetter auch ist, es kann 2 wochen die sonne scheinen, das wasser bleibt drin.... kotz Headwall


nein "12283" ist nicht mein geb.datum..... grüße an dennis Wink
17.06.2008 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Uncle Diesel 4M
Kabelbaum-Jongleur
****


Beiträge: 53
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #17
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

Hmm, haben da Leuchten jüngeren Datums ein Qualitätsproblem?

Meine hab ich jetzt schon über ein Jahr verbaut, links gekürzt, allet trocken und nix flackert top.

Wie hat dein Freundlicher das ohne kürzen geschafft? Hast du da schonmal geschaut? Position ist aber die gleiche geblieben, oder?


Gruß Dennis

18.06.2008 07:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
marc12283
Geselle
***


Beiträge: 39
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #18
RE: TFL's flackern im Standlichmodi

du dennis das weiß ich gar net so genau.....
das werde ich im august feststellen wie der das hinbekommen hat, werde da nämlich meine alten leuchten wieder einbauen....die linke ist beim unfall unbeschadet geblieben, hat der aber trotzdem getauscht und mir die in den kofferraum gelegt, eigentlich nicht schlecht.... die position ist die selbe geblieben....

werde im august nen neuen umbau starten....will die leuchten bis nach vorne bündig rausziehen.....Wink


nein "12283" ist nicht mein geb.datum..... grüße an dennis Wink

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.2008 10:55 von marc12283.

18.06.2008 08:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: