Seiten (3): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 Nächste > Letzte »
Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!
Verfasser Nachricht
marc
Vorarbeiter
****


Beiträge: 96
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #11
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

das Steuergerät selbst ist nicht Eintragungsfähig, ich würde dem TÜV das auch nicht auf die Nase binden, sag einfach (falls er frag) das die Leuchten für Standlicht und Tagfahrlicht separate Eingänge haben, es sind ja auch 3 Anschlüsse (Masse, Standlicht, TFL) ;-)

die Postion der Leuchten steht hier
http://www.passatplus.de/umbauteile/audi.../index.htm


Lebe und denke nicht an morgen

Passatplus  · Skoda Superb Combi
07.02.2008 07:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Roky
der immer lesende
**


Beiträge: 9
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #12
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Alles klar. dann soweit erstmal danke .
ich werds den typen schon irgendwie klar machen Schreien Bier

gruß Roky

07.02.2008 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #13
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo,

beim Einbau und bei der Schaltungsvorschrift (welche mein Steuergerät in der Standard-Funktion 'unterstützt') sind die Richtlinien 76/756/EWG; StVZO § 51 für Begrenzungslicht und ECE-R48; StVZO § 49a für Tagfahrlicht zu beachten.
Damit sollte/muss auch Dein TÜV klarkommen.

Wie Marc schon erwähnt hat, erzähle denen einfach nichts vom Steuergerät.  Sag ich hier mal einfach so.
Die Leuchten sind ja bauartbedingt als TFL und als Begrenzungslicht zugelassen und diesbezüglich auch auf dem Klargehäuse gekennzeichnet. Auch damit sollte/muss sich Dein TÜV-Mensch auskennen.

Meinen Dekra-Prüfer hat die installierte Schaltungstechnik z. B. überhaupt nicht interessiert. Er hat sich nur für das Ergebnis interessiert. Und das ist auch gut so. Wink

Letztenendes bist Du selbst für den Einbau des Steuergerätes und der damit verbundenen Zulassungen bzw. Eintragungen verantwortlich. Ich kann an dieser Stelle nur nochmals wiederholen, dass meine Steuergeräte (noch) kein E-Prüfzeichen besitzt.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
07.02.2008 09:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Roky
der immer lesende
**


Beiträge: 9
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

hi Sebastian,

hab ich das richtig gelesen ?? das V2 ist ab morgen verfügbar Coole_034

na dann kann es ja endlich los gehen mit dem einbau Freuen

10.02.2008 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #15
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo,

ja, aber bitte beachten, dass das Basis-Steuergerät gemeint ist! Wink


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
10.02.2008 21:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Roky
der immer lesende
**


Beiträge: 9
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #16
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

ja, genau so möchte ich es Pssst ohne blink blink und sooo Wink

10.02.2008 22:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
bo_passi
TFL_süchtiger
**


Beiträge: 2
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #17
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

s_heinz schrieb:
Das Steuergerät V2 Basis ermöglicht nicht den Betrieb mit den vom alten Gerät bekannten Lichtsequenzen. Diese als auch viele neue Funktionen wird das voraussichtlich im März erscheinende Lichtsteuergerät EXPERT besitzen.


Hallo

1.ich wollte mal fragen es schon einen genaueren Termin gibt???

2.ob es schon info´s gibt was das expert nun alles mehr kann??? oder ob ich bis zur offiziellen Veröffentlichung warten muss.

3. sind es jetzt mehr Lichteffekte als vorher und wie ich sie nun aktiviere wieder mit jumper od irgent wie anders

Ich weiß sind ganz schön viele Fragen aber ich kanns kaum erwarten
Freuen

bo_passi

02.03.2008 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #18
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo und guten Abend! Wink

bo_passi schrieb:
Hallo

1.ich wollte mal fragen es schon einen genaueren Termin gibt???

Der Termin für die V2 Expertenversion steht tatsächlich noch nicht fest. Ich gehe momentan von Mitte bis Ende April aus.
Im Wesentlichen wird dieser Termin durch die noch ausstehende Testphase bestimmt. Ungetestet gebe ich die Teile natürlich nicht raus. Wink
Zudem mache ich im Moment die Neuauflage der V1 fertig. Dann sind zumindest die Lichtsequenzen wieder 'zu haben'.


bo_passi schrieb:
2.ob es schon info´s gibt was das expert nun alles mehr kann??? oder ob ich bis zur offiziellen Veröffentlichung warten muss.

Das verrate ich noch nicht. Wink


bo_passi schrieb:
3. sind es jetzt mehr Lichteffekte als vorher und wie ich sie nun aktiviere wieder mit jumper od irgent wie anders

Es wird einige neue Lichteffekte geben. Auch die V1 Neuauflage wird schon eine kleinere Erweiterung diesbezüglich haben.

Die aus der alten V1 bekannten Jumper wird es nicht mehr geben.
Zukünftig werden die Lichtsequenzen und andere Parameter so eingestellt... Smile


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
02.03.2008 21:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
GTI72
Lehrling
**


Beiträge: 13
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #19
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hi Sebastian,

schade das die neue Version erst im April verfügbar sein wird. Sad Was die Eintragung der TFL angeht, die sind Eintragungsfähig! Nur sollte man bei der Eintragung "kein" Steuergerät vorweisen. Pssst Ein VW Händler in Deggendorf baut die S6 TFL z.B. in den GTI ein mit TÜV Abnahme! Pfeif

02.03.2008 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #20
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Nabend,

ja klar sind die 'eintragungsfähig'.
Meine sind ja auch in die Fahrzeugpapiere eingetragen. Und ich empfehle auch jedem dies zu tun. top

OT:
Es spricht auch nichts dagegen, solange die Montagerichtlinien (Höhe und Ausrichtung) und die elektrische Schaltungsvorschriften für Tagfahrlicht UND Begrenzungslicht (!) eingehalten werden. Dabei sind 76/756/EWG; StVZO § 51 für Begrenzungslicht und ECE-R48; StVZO § 49a für Tagfahrlicht zu beachten.

Viele 'Halbwissende' verweisen nur auf die Mindest-Montagehöhe von 25cm für Tagfahrlicht, vergessen dabei jedoch, dass die S6 TFL auch als Begrenzungslicht verwendet werden dürfen. Und wenn die Leuchten an einem Fahrzeug dementsprechend verwendet werden, dann ist die Mindest-Monatgehöhe für die S6 Leuchten 35cm (nicht 25cm) an mehrspurigen KfZ! Mein Dekra-Prüfer z. B. hatte darauf geachtet.

Bedingt durch die E-Nummer müssen die TÜV- und Dekra-Prüfer bei Einhaltung der o. g. Richtlinien natürlich die S6 Leuchten eintragen. Freuen
Das ist aber nur ein 'nice to have', denn es geht bedingt durch die E-Prüfnummer auch ohne Eintragung.
Und viele Behaupten auch, dass die S6 Leuchten nur am Audi S6 zugelassen sind. Auch das stimmt nicht! Wenn eine Leuchte eine E-Nummer besitzt, ist sie bauartbedingt für die auf dem Leuchtengehäuse gekennzeichneten Verwendungen geeignet (die S6 Leuchten als TFL [Kennzeichnung "RL"] und als Begrenzungslicht [Kennzeichnung "A"]) und dürfen somit unter Beachtung der o. g. Richtlinien (!) an jedem mehrsprurigen KfZ angebracht werden.




So - nun aber wieder zurück zum eigentlichen Thema! Wink


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
02.03.2008 23:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: