Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!
Verfasser Nachricht
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #1
Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo! Wink

Nach etwas längerer Entwicklungsdauer kann ich nun endlich verkünden, dass das erste Gerät der neuen V2-Gerätegeneration der Lichtsteuergeräte für LED-Tagfahrleuchten fertig ist!

Es handelt sich um das Lichtsteuergerät V2 Basis.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken!



Grundfunktionen:
Wenn das Steuergerät korrekt installiert ist, erfolgt die Ansteuerung der angeschlossenen LED-Leuchten in Abhängigkeit der Beleuchtungssituation des Autos vollautomatisch. Das Steuergerät dimmt die LED-Leuchten, wenn das Stand- oder das Abblendlicht eingeschaltet ist. Auf diese Weise werden die S6 Leuchten gemäß ihrer Bestimmung auch als Standlicht eingesetzt.
Bei ausgeschalteter Zündung ermöglicht das Steuergerät auch die Parklichtfunktion, wobei in Abhängigkeit der Parklichtstellung entweder nur die linke oder nur die rechte LED-Leuchte gedimmt angesteuert wird.
Das Steuergerät ermöglicht es, die Dimmstellung der Leuchten bei Stand- oder Parklicht über ein Potentiometer variabel einzustellen. Dadurch kann die Dimmhelligkeit in einem vorgegebenen Bereich angepasst werden. In der Regel ist der Dimmwert jedoch auf 7 % Grundhelligkeit definiert (Vorgabe des Herstellers der S6 LED-Tagfahrleuchten).
Wenn weder das Stand- noch das Abblendlicht oder die Parklichter eingeschaltet sind, aktiviert das Steuergerät das Tagfahrlicht, sofern die Zündung eingeschaltet ist. Das Tagfahrlicht ist als 100 % Helligkeit der Leuchten definiert.
Das sind die Grundfunktionen des Steuergerätes gemäß der gesetzlichen Vorgabe für Begrenzungslicht oder Tagfahrleuchten.


Zusatzfunktion:
Als Option kann das Fernlichtsignal an das Steuergerät angeschlossen werden. Bei Verwendung des Fernlichtsignales können die angeschlossenen LED-Leuchten trotz eingeschaltetem Stand-, Abblend- oder Parklicht auf volle Helligkeit gesteuert werden, wodurch sich eine Art zusätzliche Lichthupenfunktion realisieren lässt.
Das Steuergerät versorgt sich zudem aus dem Fernlichtsignal, wodurch die Lichthupenfunktion auch ohne eingeschaltete Zündung oder Standlicht ausführbar ist.
Durch die Funktionserweiterung können beispielsweise auch im Fahrzeug vorhandene und in den meisten Fällen nachgerüstete Steuergeräte für ein Coming-Home oder Leaving-Home Licht an das Lichtsteuergerät alternativ zum Fernlicht angeschlossen werden. Die S6 LED-Scheinwerfer leuchten dann bei Coming-Home oder Leaving-Home mit maximaler Helligkeit.
Die Tauglichkeit dieser Funktionserweiterung ist fahrzeugspezifisch und abhängig von der verwendeten Schaltung für Coming-Home oder Leaving-Home und ist deshalb keine zugesicherte Eigenschaft!


Geräteelektronik:
Die Steuerausgänge des Lichtsteuergerätes sind gegen Kurzschluss und Überlast geschützt. Im Fehlerfall erfolgt vollautomatisch die Abschaltung der Last.
Zudem verfügt das Steuergerät über einen Temperaturschutz, der eine unzulässig hohe Erwärmung der Geräteelektronik verhindert.
Das Steuergerät kann auch in Fahrzeuge eingesetzt werden, die eine Diagnosefunktion (Kaltdiagnose, Warmdiagnose) der Standlichtlampen besitzen. In der Elektronik des Steuergerätes ist eine 'Strombrücke' installiert, damit die Bordnetzsteuergeräte solcher Fahrzeuge bis zu einem bestimmten Laststrom keinen Lampendefekt der Standlichter erkennen, wenn das Lichtsteuergerät an die Standlichtsignale angeschlossen wurde und die originalen Standlichtlampen entfernt worden sind. Zudem ist in das Steuergerät eine 'Flankenentprellung' eingebaut, wodurch ein Flackern der LED-Scheinwerfer bei eingeschaltetem Tagfahrlicht im Zuge der Kaltdiagnose der Standlichter verhindert wird.
Die Funktionsfähigkeit der Strombrücke und der Flankenentprellung ist fahrzeugspezifisch und ist deshalb keine zugesicherte Eigenschaft!


Das Steuergerät besitzt - wie sein Vorgänger - ein robustes Kunststoffgehäuse und kann als Variante mit VAG-Steckverbinder oder alternativ mit Schraubklemmenanschluss ausgeliefert werden. Die Variante mit VAG-Steckverbinder kann sehr leicht mit Hilfe des separat erhältlichen Kabelsatzes in sehr viele Fahrzeuge eingebaut werden.


Hier die Installations- und Gebrauchsanleitung zum Lichtsteuergerät V2 Basis ist unter http://www.msh-elektronik.de im Login-Bereich herunterladbar.


Das Lichtsteuergerät V2 Basis wird, nachdem ein angemessener Gerätevorrat gefertigt wurde, in ca. 1-2 Wochen in meinem Onlineshop verfügbar sein.
Ich nehme keine Vorbestellungen an! Bitte habt dafür Verständnis. Wink


Das Steuergerät V2 Basis ermöglicht nicht den Betrieb mit den vom alten Gerät bekannten Lichtsequenzen. Diese als auch viele neue Funktionen wird das voraussichtlich im März erscheinende Lichtsteuergerät EXPERT besitzen.


Also denn mal los... Wink


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.2008 10:23 von s_heinz.

20.01.2008 23:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
schote
Der Unwissende
***


Beiträge: 47
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

hi
hört sich nicht schlescht an wenn ich die s6 leuchten hätte würde ich eins bestellen
dann haste ja das gröbste geschafft nun haste ja zeit für die anderen module

21.01.2008 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Eric
Lehrling
**


Beiträge: 5
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo,
in einem früheren Beitrag hast du geschrieben, das die Anschlüsse beim V2 Steuergerät mit VAG Stecker gleich sein werden.
Jetzt habe ich gesehen, das die Anschlüsse der S6 TFL andere Pinbelegung haben.
Jetzt passt der bereits eingebaute Kabelsatz nicht mehr.

Was kostet das TFL Steuergerät?

Gruss
Eric

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2008 21:59 von s_heinz.

21.01.2008 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #4
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo und guten Abend! Wink

Eric schrieb:
Hallo,
in einem früheren Beitrag hast du geschrieben, das die Anschlüsse beim V2 Steuergerät mit VAG Stecker gleich sein werden.
Jetzt habe ich gesehen, das die Anschlüsse der S6 TFL andere Pinbelegung haben.
Jetzt passt der bereits eingebaute Kabelsatz nicht mehr.


Doch doch - der Kabelsatz passt natürlich noch 1:1.
Es hat sich an den Anschlüssen nichts geändert bis auf die Tatsache, dass am Steuergerät aufgrund der geringeren Funktionalität (keine Lichtsequenzen, keine LED-Ausgänge für's Fahrzeugheck) drei Anschlussleitungen fehlen. Aber das ist für das Lichtsteuergerät V2 Basis uninteressant.


Eric schrieb:
Was kostet das TFL Steuergerät?


Das Lichtsteuergerät V2 Basis wird 59,- Euro plus Versand kosten.


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2008 22:03 von s_heinz.

21.01.2008 22:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Andreas1985
Lehrling
**


Beiträge: 11
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hi

Wird es beim "Expert" Gerät Rabatt geben die schon die Version 1 gekauft haben? Wink

Gruß
Andreas

22.01.2008 02:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #6
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo! Wink

schote schrieb:
...dann haste ja das gröbste geschafft nun haste ja zeit für die anderen module

Na ja - noch nicht ganz. Schließlich muss ich ja noch das wichtige Expertengerät fertig machen. Das ist mir persönlich auch wichtig. Wink


Andreas1985 schrieb:
...Wird es beim "Expert" Gerät Rabatt geben die schon die Version 1 gekauft haben? Wink

Ja da musst Du mal bei der Heilsarmee fragen. Biggrin
Ne Spaß bei Seite! Wink
Ich habe die Preisstaffelung für das Expertengerät noch nicht berechnet. (Ich würde die Preise auch noch nicht preis geben selbst wenn ich sie wüsste.)
Aber ich gehe davon aus, dass es keinen Rabatt geben wird. Es sein denn, Du bist ein Händler oder nimmst wenigstens 10 Geräte ab. Wink


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
22.01.2008 10:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
skipmasta
Newbie
*


Beiträge: 1
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

wann kommt es nun endlich:-) kanns nimmer abwarten

05.02.2008 01:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 393
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Mar 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #8
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

Hallo,

ich bin nachwievor damit beschäftigt, Geräte aufzubauen. Da ich im Moment aber auch noch beruflich stärker eingebunden bin, dauert das Geräteaufbauen etwas länger als angekündigt.

Ich gehe heute davon aus, dass ich in der nächsten Woche die neuen Basis-Lichtsteuergeräte in meinen Onlineshop aufnehmen kann. Ich möchte halt jetzt noch keine Geräte verkaufen, die ich noch nicht habe. Wink

Aber bitte beachten: Die Basisgeräte sind noch nicht die Expertengeräte mit dem CH/LH!


Gruß
Sebastian



http://www.passatw8.de
05.02.2008 16:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Roky
der immer lesende
**


Beiträge: 9
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

hi ,

s_heinz schrieb:
Das sind die Grundfunktionen des Steuergerätes gemäß der gesetzlichen Vorgabe für Begrenzungslicht oder Tagfahrleuchten.



gibt es irgendwo was schriftliches über die ge. vorgaben zum steuergerät und das mit den einbauhöhen der tfl`s ? ich hab eigendlich vor die leuchten eintragen zulassen, und ich bezweifel das der Tüver das so alles aus dem kopf weiss.

Gruß Roky

06.02.2008 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Homer128
Lehrling
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Lichtsteuergerät V2 Basis ist fertig!

hi
schau mal da villeicht ist da was dabei ...
http://www.passatkomfort.de/Daten/S6%20T...et_1v1.pdf

mfg

06.02.2008 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: